Verein für
Jugend- und Kulturarbeit
im Kreis Segeberg e.V.

Marienstraße 31
23795 Bad Segeberg

Tel. +49 4551 95910
Fax+49 4551 959115
E-Mail info[at]vjka.de

Aktuelles /Archiv

Delikater und niveauvoller Jazz im Kammermusikformat

Posaune, Gitarre, Bass: Triple Play! Dieses Trio steht für delikaten und niveauvollen Jazz im Kammermusikformat – „Pocket Jazz“ eben. In kleiner Besetzung ohne großen technischen Aufwand lädt diese Musik am Freitag, den 1. September um 19.30 Uhr im KulturHaus REMISE zum...

Kategorie: KulturAkademie

Susanne Stolpe verabschiedet sich in den Ruhestand

Nach langjähriger intensiver Unterrichtstätigkeit verabschiedete sich die Klavierdozentin Susanne Stolpe im Rahmen eines Schülerkonzertes am 14. Juli 2017 in den Ruhestand. Wir danken Susanne Stolpe für ihren Einsatz - und wünschen ihr alles Gute!

Kategorie: KreisMusikschule

KreisMusikschule vergibt Kompetenznachweis Kultur

Stärken von Jugendlichen sichtbar und hörbar machen - Verleihung des Kompetenznachweises Kultur an fünf Schülerinnen der KreisMusikschule

Kategorie: Veranstaltungen KMS

"Was heißt hier Liebe?" von Holger Franke

Hanna Schlüter (17) und Jonathan Bartz (15 Jahre)

Erste Liebe, erster Zoff, erstes Mal - Premiere am 13. Juli um 19.30 Uhr in der JugendAkademie Segeberg.

Kategorie: KulturAkademie

"Der Weg zum Glück" von Ingrid Lausund

Acht Frauen spielen den Monolog eines Mannes im Ausnahmezustand - auf dem Weg zum Glück. Premiere am 6. Juli um 19.30 Uhr in der JugendAkademie Segeberg.

Kategorie: KulturAkademie

30. und 31. Landestreffen der Konfliktlotsinnen und -lotsen in Schleswig-Holstein

11. und 12. Oktober 2017 in der JugendAkademie Segeberg. Aus dem ganzen Land kommen die Konfliktlotsinnen und -lotsen zusammen um ihre Erfahrungen auszutauschen, aktuelle Entwicklungen zu besprechen, sich fortzubilden und nicht zuletzt ganz einfach Spaß zu haben.

Kategorie: JugendAkademie

Sommermusik

Samstag, 08.07.2017 - 18 Uhr, Bürgersaal in Trappenkamp Mit Querflöte und Klavier musizieren Schüler und Schülerinnen der Lehrkräfte Mari Kitagawa, Zaure Salykova, Dmitri Tepliakov und Hartmut Ledeboer. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Kategorie: KreisMusikschule
Treffer 1 bis 7 von 126
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>