Verein für
Jugend- und Kulturarbeit
im Kreis Segeberg e.V.

Marienstraße 31
23795 Bad Segeberg

Tel. +49 4551 95910
Fax+49 4551 959115
E-Mail info[at]vjka.de

Aktuelles /Archiv

Sehnsucht - von Knef bis Alexandra

Lieder für eine abgrundtiefe Stimme am Freitag, den 3. November um 19.30 im KulturHaus REMISE.

Kategorie: KulturAkademie

Streichquartett der KreisMusikschule in Zlocieniec

"Die Fahrt war ziemlich gut, wir haben viel gemacht und mit den Polen Freundschaft geschlossen - gern wären wir noch länger geblieben . . . . " Vier deutsche junge Musiker*innen probten mit polnischen Sängerinnen und präsentierten sich am 27. Oktober im Kulturhaus in Zlocieniec

Kategorie: KreisMusikschule

Juhu! Spendenaktion für ein neues Kanu war erfolgreich!

Wibo Kanu

Die Spendenaktion für den Ersatz unseres großen Kanus auf dem Jugendzeltplatz Witttenborn war erfolgreich. Über die Spendenplattform wir-bewegen.sh kamen 2000€ zusammen. Zusätzlich wurden weitere 1000€ gespendet. Wir freuen uns sehr über diese tolle Unterstützung und bedanken...

Kategorie: JugendZeltplatz

Jugendpreis der Manke-Stiftung ging an Schüler der KreisMusikschule

vlnr. Jonas Hageböke, Bürgermeister Bauer, Jullia und Tobias Hageböke

Der Jugendpreis der Gertraud-und-Heinz-Manke Stiftung ging in diesem Jahr an die Geschwister Hageböke aus Henstedt-Ulburg - Tobias (12 Jahre) und Julia (10 Jahre) haben beide Instrumentalunterricht an der KreisMusikschule Segeberg.

Kategorie: KreisMusikschule

Schubertiade

eine neue Kozertreihe der KreisMusikschule: "KlavierMusik in der REMISE" - So, 15.10.2017, 17 Uhr - Schubertiade - Spätwerke von Franz Schubert mit Olaf Generotzky (Klavier) und Dieter Hohlheimer (Gesang)

Kategorie: KreisMusikschule

„Frisch gerissen“ - Betrachtungen eines Wolfes über seinen mordsmäßigen Ruf

Oliver Törner spricht. Eva Engelbach singt. Ein Rucksack packt aus. Am Freitag, den 6. Oktober um 19.30 Uhr im KulturHaus REMISE.

Kategorie: KulturAkademie

NEU: Posaune in Bad Segeberg

Hirokuni Mukai

ab sofort auch Posaunenunterricht in Bad Segeberg - bereits Kinder ab dem 2. Schuljahr können mit dem Unterricht beginnen - ggfs. am Anfang auf einem Euphonium oder Tenorhorn / Bariton

Kategorie: KreisMusikschule