Verein für
Jugend- und Kulturarbeit
im Kreis Segeberg e.V.

Marienstraße 31
23795 Bad Segeberg

Tel. +49 4551 95910
Fax+49 4551 959115
E-Mail info[at]vjka.de

Vorstand verabschiedet sich von Martin Karolczak

Die Vorstandsmitglieder Hans-Jürgen Kütbach, Jens Lichte, Claus Peter Dieck und Manfred Stankat sagen Tschüss.

Hans-Jürgern Kütbach, Holger Lück, Jens Lichte, Martin Karolczak, Claus Peter Dieck, Manfred Stankat, v.l.

Hans-Jürgern Kütbach, Holger Lück, Jens Lichte, Martin Karolczak, Claus Peter Dieck, Manfred Stankat, v.l.

In der letzten Sitzung hat sich der Vorstand von Martin Karolczak verabschiedet. Der Geschäftsführer verlässt am 30. Juni den VJKA, um in Zukunft die Geschäfte einer sozialen Einrichtung in Hamburg zu führen.

Eine/n Nachfolger/in gibt es noch nicht. Obwohl sich eine Vielzahl von Kandidaten auf die Stellenausschreibung beworben und auch Bewerbungsgespräche stattgefunden haben, konnte leider kein/e geeignete/r Nachfolger/in gefunden werden. Sowohl der Vorstand als auch alle Mitarbeitenden hoffen, dass nach erneuter Ausschreibung eine Persönlichkeit gefunden wird, die in der Lage ist, die Philosophie des Vereins mit seinen Einrichtungen JugendAkademie Segeberg, KreisMusikschule Segeberg, JugendZeltplatz Wittenborn und KulturAkademie Segeberg sowohl fachlich als auch organisatorisch weiterzuführen. Bis zur endgültigen Regelung der Nachfolge wird Holger Lück, als Verwaltungsleiter und bisheriger Stellvertreter, die Geschäfte des Vereins übernehmen.