Logo VJKA

Fortbildungen Schulsozialarbeit 2024

Veranstaltungsreihe im Kreis Segeberg - 2. Halbjahr 2024

Zielgruppe

Schulsozialarbeitende an den Schulen im Kreis Segeberg

Termin

17. September - 4. Dezember

4 Termine
einzeln buchbar

Ort

JugendAkademie Segeberg
Marienstraße 31
23795 Bad Segeberg

Kosten

kostenlos für Schulsozialarbeitende im Kreis Segeberg

für andere 50 EUR

Fortbildung "Schulsozialarbeit" kompakt

Schulsozialarbeiter*innen sehen sich täglich vor neuen Herausforderungen: Es gilt, unterschiedliche Kinder und Jugendliche zu verschiedenen Themen zu beraten und begleiten, Präventionskonzepte zu entwickeln und umzusetzen und dabei auch noch aktuelle formale, gesellschaftliche oder wissenschaftliche Veränderungen im Blick zu haben. 

Im Rahmen des Programms "Zukunft Weiterbildung" unterstützen das Bildungsmanagement des Kreises Segeberg und die JugendAkademie Segeberg die Schulsozialarbeit im Kreis Segeberg mit einem Fortbildungsprogramm, das auf der Basis von Rückmeldungen aus der Praxis entwickelt wurde. Für Schulsozialarbeitende aus dem Kreis Segeberg sind die Angebote daher kostenlos. Teilnehmen können – wenn nicht anders angegeben – auch pädagogisch Tätige aus anderen Bereichen. 

Die vierstündigen Workshops sind als Einstieg in das jeweilige Thema vorgesehen, die den Teilnehmenden notwendige Grundlagen vermitteln und bei Bedarf und Interesse zu umfassenderen Fortbildungen ermutigen.

Alle Einzelveranstaltungen finden sich weiter unten unter "Themen und Termine". 

Besondere Bestimmungen (abweichend von den AGB's) für diese Veranstaltungen: 
1. Bitte beachten Sie den jeweiligen Veranstaltungsort.
2. Für die Veranstaltungsplanung brauchen wir eine Verbindlichkeit im Hinblick auf die Teilnahme. Daher erheben wir eine Ausfallgebühr in Höhe von 50,- Euro pro Teilnehmer*in bei Nicht-Teilnahme, sofern eine  Absage nicht rechtzeitig (1 Woche – 7 Tage in Vorwege) erfolgt.

Themen und Termine bis Dezember 2024

Di. 11. Juni 2024 von 9 bis 13 Uhr

"Wir bräuchten mal ein Projekt zu…"
"Wenn wir mal Zeit haben, entwickeln wir..."

Viele Schulsozialarbeitende berichten, dass im Schullaltag viel zu wenig Zeit für (präventive) Projekte bleibt und erst recht für die Entwicklung von pädagogischen Bausteinen.

Dieser Workshop bietet Zeit und Raum, sich der Planung von Projekttagen und -stunden zu einem selbst gewählten - oder mitgebrachten - Thema zu widmen. Mit Hilfe verschiedener Bainstorming-Methoden, pointierter Zielformulierungen sowie fachkompetentem Feedback der Kolleg*innen führt dieser Vormittag zum (fast) fertigen Projekt.

Referentin: Christina Regner, Bildungsreferentin JugendAkademie Segeberg

Zur Anmeldung 

In Zusammenarbeit mit

Ich beantworte gern Fragen zu dieser Reihe und weiteren Veranstaltungen für Schulsozialarbeit.

Christina Regner

Stellv. Leiterin JugendAkademie SE, Bildungsreferentin

Schulsozialarbeit
FSJ

04551 9591 49
christina.regner@vjka.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.