Kontakt

JugendZeltplatz Wittenborn

Geschäftsstelle
Marienstraße 31
23795 Bad Segeberg

Tel.+49 4551 959130
Fax+49 4551 959115
E-Mail JugendZeltplatz[at]vjka.de


Zeltplatz

nur in der Saison:
Mai bis September

Seestraße
23829 Wittenborn

Tel.+49 4554 608741
Fax+49 4554 608742
Ihre Ansprechpartnerin
Ali Evdedurmaz

Bente Wohler

Leiterin des JugendZeltplatzes
Pädagogin

Tel. +49 4551 959130
jugendzeltplatz[at]vjka.de

 

 

Aktuelles / Archiv
Hans-Jürgen Kütbach (1. Vorsitzender des VJKAs), Christina Regner, Jens Lichte (2. Vorsitzender des VJKAs) und Martin Karolczak (Geschäftsführer des VJKAs)

Wertgeschätzte Kollegin verlässt den VJKA

Unsere langjährige, fachlich kompetente und dem gesamten Team ans Herz gewachsene Kollegin,...

Martin Karolczak (Geschäftsführer des Vereins für Jugend- und Kulturarbeit im Kreis Segeberg e.V.), Jan Peter Schröder (Landrat des Kreises Segeberg und Hans-Jürgen Kütbach (erster Vorsitzender des Vereins für Jugend- und Kulturarbeit im Kreis Segeberg e.V.). Foto: Katja Lassen

Mit neuem Kooperationsvertrag ins Jahr 2017

Jan Peter Schröder (Landrat des Kreises Segeberg), Hans-Jürgen Kütbach (erster Vorsitzender des...

WIBO Zeltlager 2016– Anmeldeverfahren startet am...

Kein Anstehen mehr – Anmeldung per Onlineformular, per Telefon oder Post. Anmeldezeitraum: 1....

Den JugendZeltplatz mieten

Luftbild vom JugendZeltplatz Wittenborn

Unterkunft und Verpflegung

Der JugendZeltplatz ist das ideale Reiseziel für Kinder- und Jugendgruppen, wie z.B. Schulklassen, Kindergartengruppen, Sportvereine, Verbände, Pfadfinder usw.

Übernachtet wird in stabilen Gruppenzelten für 8 bis 12 Personen.
Die Zelte sind mit festen Holzfußböden, Pritschen und Matratzen ausgestattet.

Für maximal 140 Personen stehen Schlafpätze zur Verfügung.

Je nach Wunsch bewirten wir unsere Gäste komplett oder in Teilen mit den vereinbarten Mahlzeiten.
Gruppen, die sich selbst versorgen möchten, können dafür die separate Küche nutzen.

Ausstattung

Haupthaus

Das beheizbare und barrierefreie Haupthaus verfügt
über folgende Räumlichkeiten:

  • ein großer Speise- und Aufenthaltsraum für 140 Personen
  • ein Gruppenraum für 25 Personen
  • zwei Krankenzimmer
  • ein Behandlungsraum
  • moderne Sanitäranlagen mit Toiletten und Gemeinschaftsduschen
  • eine Toilette und eine Dusche für Menschen mit  Behinderungen
  • eine Abwaschküche
  • eine komplett ausgestattete Selbstversorgerküche für 50 Personen

 

 


Außenanlagen

  • Badestelle mit Badeinsel
  • Bach
  • mehrere Liegewiesen
  • drei Lagerfeuerstellen
  • mehrere Grillstellen
  • Holzofen

Diverse Spiel- und Sportgeräte u. a:

  • Bolzplatz mit Fußballtoren
  • Basketballkorb
  • Tischkicker
  • Tischtennisplatten
  • Kanus