Kontakt

KreisMusikschule Segeberg

Marienstraße 31
23795 Bad Segeberg

Tel.+49 4551 959120
Fax+49 4551 959115
E-MailKreisMusikschule[at]vjka.de
Anerkannte Qualität
Verband deutscher Musikschulen

Kunst- und Kulturpreis des Kreises 2018 im...

Der Kreis Segeberg lobt in diesem Jahr seinen mit 3.000 Euro dotierten Kunst- und Kulturpreis auf...

Musikschüler zeigen ihr Können

Herzlich Willkommen am Sonntag, 23. September um 16 Uhr im Bürgersaal in Trappenkamp! Der Eintritt...

Instrumente entdecken und ausprobieren

Welches Instrument möchte ich lernen? Ich kann mich nicht entscheiden: Geige, Cello oder doch...

"Jugend musiziert"

Generalprobe der KreisMusikschule für den Landeswettbewerb   Mittwoch, 2. März um 19:30 Uhr   im Neurologischen Zentrum Bad Segeberg, Hamdorfer Weg 3

Alina Salykova (Klavier, 16 Jahre aus Rickling) und Michel Schwalgin (Posaune, 15 Jahre aus Bad Bramstedt) hatten sich beim Regionalwettbewerb im Januar für die Teilnahme am Landeswettbewerb qualifiziert. Sie gehören damit zu den besten jungen Nachwuchsmusikern in Schleswig-Holstein und präsentieren ihr Programm im Neurologischen Zentrum in Bad Segeberg.

Josefine Plumhoff (11 Jahre aus Seedorf) wird als einzige Teilnehmerin aus Schleswig-Holstein in der Kategorie „Akkordeon solo“ antreten und ebenfalls am 2. März zu hören sein.

Das Konzertprogramm wird ergänzt durch erfolgreiche "Jugend musiziert" - Preisträgerinnen der vergangenen Jahre: Uliana Podszus  (8 Jahre aus Klein Gladebrügge) und Natalie Scharfe (15 Jahre aus Rickling) werden das Konzertprogramm mit Klavierbeiträgen ergänzen.

 

Der Eintritt ist frei