Kontakt

KreisMusikschule Segeberg

Marienstraße 31
23795 Bad Segeberg

Tel.+49 4551 959120
Fax+49 4551 959115
E-MailKreisMusikschule[at]vjka.de
Anerkannte Qualität
Verband deutscher Musikschulen

Informationsveranstaltung "Kultur macht stark"

Am Donnerstag, 26. April um 17.30 Uhr können sich Interessierte über die neue Förderperiode des...

Anton Maiwald, Foto ad-Photographie Kaltenkirchen

2 Schüler der KreisMusikschule fahren zum...

Anton Maiwald (18 Jahre, Gitarre) und Felina Ahrens (16 Jahre, Horn) sind in Schleswig-Holstein die...

Studentische Praktikantin / studentischer...

Du interessierst dich für Kultur und Kulturmanagement? Du möchtest einen Einblick in kulturelle...

Konzert der Offenen Ganztagsschulen

am 9. Juli um 11 Uhr präsentiert die KreisMusikschule die Jahresergebnisse ihrer Kurse in der Offenen Ganztagsschule in Bad Bramstedt in der Mensa der Jürgen-Fuhlendorf-Schule

Die KreisMusikschule Segeberg lädt alle Eltern, Schüler, Lehrer , Förderer und Musikinteressierte zum diesjährigen Konzert der Offenen Ganztagsschulen in Bad Bramstedt ein. Das Konzert der Musikkurse der Schulen des Schulverbandes unter der Leitung der Lehrkräfte der Kreismusikschule hat inzwischen eine gewisse Tradition.


Bereits zum sechsten Mal treffen sich die Schülerinnen und Schüler, die an den Kooperationen mit der Kreismusikschule Segeberg teilgenommen haben, um ihr musikalisches Können zu präsentieren. Seit sechs Jahren bietet die Kreismusikschule im Rahmen der Offenen Ganztagsschulen an allen Bad Bramstedter Schulen und in Hitzhusen vielseitige Musikkooperationen an.

Je nach Altersstufe haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit unterschiedliche Angebote zu wählen. Zum Beispiel stehen an den Grundschulen die Musikalische Grundausbildung, die Orchester-Werkstatt , Keyboard - oder Gitarrenkurse zur Auswahl. Ein Jahr lang konnten die Kinder Instrumente kennenlernen, Rhythmen, Takte und Noten lernen, zusammen singen und auch tanzen. Zum Ende des Schuljahres präsentieren sich nun die Schülerinnen und Schüler beim großen Abschlusskonzert und zeigen in einem bunten Programm, was sie im vergangenen Schuljahr gelernt haben.

Durch die Unterstützung des Projektes „Lebenswelt Schule“ wird den Kindern des Schulverbandes ein kostengünstiger Zugang zur musikalischen Bildung ermöglicht. Zusätzlich ermöglicht der Lions-Club Henstedt-Ulzburg durch jährliche Zuwendungen die Anschaffung und Wartung der Instrumente, so dass die kleinen Musiker der Orchester- Werkstätten, die Instrumente zum Üben auch mit nach Hause nehmen können. In diesem Jahr konnte als Sponsor auch Gudruns Kinderstiftung gewonnen werden, die einen Teil der Keyboards für die Grundschule Hitzhusen finanziert hat.

Erweitert wird das Konzert durch den Jahrgangschor sowie das Jahrgangsorchester der 5. Klassen der Jürgen-Fuhlendorf-Schule. Im Anschluss an das Konzert gibt es für alle die Möglichkeit viele verschiedene Instrumente anzuschauen und sogar auszuprobieren. Der Eintritt ist wie immer frei!

9. Juli um 11 Uhr in der Mensa der Jürgen-Fuhlendorfschule