Kontakt

KreisMusikschule Segeberg

Marienstraße 31
23795 Bad Segeberg

Tel.+49 4551 959120
Fax+49 4551 959115
E-MailKreisMusikschule[at]vjka.de
Anerkannte Qualität
Verband deutscher Musikschulen

Hummelkonzert

am Sonntag, 21. Oktober, 17 Uhr in der REMISE erklingen seltene Kammermusikwerken von N. Hummel,...

Kunst- und Kulturpreis des Kreises 2018 im...

Der Kreis Segeberg lobt in diesem Jahr seinen mit 3.000 Euro dotierten Kunst- und Kulturpreis auf...

Musikschüler zeigen ihr Können

Herzlich Willkommen am Sonntag, 23. September um 16 Uhr im Bürgersaal in Trappenkamp! Der Eintritt...

Posaunenunterricht in Bad Segeberg

Sa, 23. September ab 15 Uhr in der Villa Flath - Kennenlernen, Probestunden und weitere Informationen - Bereits Kinder ab dem 2. Schuljahr können mit dem Unterricht beginnen - ggfs. am Anfang auf einem Euphonium oder Tenorhorn / Bariton.

Hirokuni Mukai

Hirokuni Mukai

Wer hat Interesse?
In der Villa Flath steht der erfahrene Posaunen-/Euphonium- und Tenorhornlehrer  am Samstag, 23. September in der Zeit von
15 - 16 Uhr für Fragen aller Art zum Unterricht in Bad Segeberg zur Verfügung.
Ab 16 Uhr sind Probestunden möglich, diese müssen bitte vorab bei der KreisMusikschule telefonisch unter
der Nummer 04551 - 95 91 20 angemeldet werden.
Mit den Instrumenten kann man im Posaunenchor, Blasorchester, Sinfonieorchester oder einer Big Band mitspielen. Von Klassik über Jazz bis Fluch der Karibik/ Star Wars ist alles möglich.
Hirokuni Mukai unterrichtet bereits seit mehreren Jahren sehr erfolgreich an der KreisMusikschule Segeberg und erweitert seine Unterrichtstätigkeit mit einem zusätzlichen Nachmittag in Bad Segeberg. Er studierte an der Universität der Künste Berlin und Hochschule für Musik und Theater Hamburg.
Anmeldung zur Schnupperstunde und weitere Infos bei der
KreisMusikschule Segeberg
Marienstraße 31, Bad Segeberg
Tel. 04551 - 95 91 20
vjka.de