Kontakt

KreisMusikschule Segeberg

Marienstraße 31
23795 Bad Segeberg

Tel.+49 4551 959120
Fax+49 4551 959115
E-MailKreisMusikschule[at]vjka.de
Anerkannte Qualität
Verband deutscher Musikschulen

Informationsveranstaltung "Kultur macht stark"

Am Donnerstag, 26. April um 17.30 Uhr können sich Interessierte über die neue Förderperiode des...

Anton Maiwald, Foto ad-Photographie Kaltenkirchen

2 Schüler der KreisMusikschule fahren zum...

Anton Maiwald (18 Jahre, Gitarre) und Felina Ahrens (16 Jahre, Horn) sind in Schleswig-Holstein die...

Studentische Praktikantin / studentischer...

Du interessierst dich für Kultur und Kulturmanagement? Du möchtest einen Einblick in kulturelle...

Taiko - japanisches Trommeln

Musik, Sport und Lebensfreude - Taiko-Workshop in der JugendAkademie am 19. Februar

Foto Till Gläser

Foto Till Gläser

Taiko - Gigantische Trommeln, kraftvolle Bewegungen, ausdrucksstarke Rhythmen – 

 Die KreisMusikschule bietet allen Interessenten die Möglichkeit, in die Welt des japanischen Trommelns einzutauchen. Taiko ist das japanische Wort für dicke Trommel.  Die tiefen vollen basserfüllten Schläge gehen jedem „unter die Haut“ und lassen im gemeinsamen Rhythmus ein Gefühl von Zusammengehörigkeit entstehen. Taiko vereint traditionelle japanische Elemente mit mit moderner Fitness und bietet Musik, Sport und Lebensfreude.

Im Kurs „Taiko - Japanisches Trommeln“ können die Teilnehmer selbst die lebendige und machtvolle Musik der Taiko-Trommeln hautnah erleben. Der Taiko-Spieler macht mit großen Bewegungen die vielseitigen und kraftvollen Töne der Trommel sichtbar und erlebbar. Nicht nur die Muskeln werden trainiert – auch ein (gestresster) Kopf wird wieder frei.

Oliver Reichelt gründete vor mehr als 10 Jahren seine Trommelschule „TamaDaiko“ und gibt nun bei der KreisMusikschule mehrere Workshops  für Einsteiger zum Kennenlernen dieser japanischen Trommelkunst. Es können einzelne Termine – oder auch alle Termine gebucht werden. 

 Anmeldung unter 04551 - 95 91 20 oder unter info@vjka.de