Kontakt

KreisMusikschule Segeberg

Marienstraße 31
23795 Bad Segeberg

Tel.+49 4551 959120
Fax+49 4551 959115
E-MailKreisMusikschule[at]vjka.de
Anerkannte Qualität
Verband deutscher Musikschulen

Hummelkonzert

am Sonntag, 21. Oktober, 17 Uhr in der REMISE erklingen seltene Kammermusikwerken von N. Hummel,...

Kunst- und Kulturpreis des Kreises 2018 im...

Der Kreis Segeberg lobt in diesem Jahr seinen mit 3.000 Euro dotierten Kunst- und Kulturpreis auf...

Musikschüler zeigen ihr Können

Herzlich Willkommen am Sonntag, 23. September um 16 Uhr im Bürgersaal in Trappenkamp! Der Eintritt...

KlassenMusizieren

Bei diesen Unterrichtsangeboten ist eine feste Verankerung in den Schulbetrieb wünschenswert und anzustreben.

Eine Lehrkraft der allgemeinbildenden Schule ist als Bindeglied in das Musikprojekt integriert, der Fachunterricht auf den Instrumenten wird durch Lehrkräfte der KreisMusikschule erteilt.

Durch die enge Zusammenarbeit zwischen der Lehrkraft der allgemeinbildenden Schule und den Fachlehrern der KreisMusikschule kann somit optimal auf die Bedürfnisse der  Kooperationspartner eingegangen werden und erfolgreiche Projekte gemeinsam aufgestellt werden.

Der Stundenplan der allgemeinbildenden Schule muss auf den Musikunterricht im Klassenmusizieren abgestimmt werden.

Unterrichtsangebote
Streicherklassen
Gemeinsam musizieren von Anfang an – Instrumentalunterricht im Klassenverband

Nach der bewährten Methode von Paul Rolland erlernen die Kinder im Klassenverband die Instrumente Violine, Bratsche, Violoncello und eventuell auch Kontrabass. Sie erhalten einmal wöchentlich Unterricht , jeder lernt und übt auf seinem Instrument – und erlebt den gemeinsamen Orchesterklang.

Das Projekt läuft über 12 bis 24 Monate. Nach Ablauf kann der Unterricht in Kleingruppen bei Lehrkräften der KreisMusikschule fortgeführt werden.

Zielgruppe

Schülerinnen und Schüler
im 3./4. Schuljahr,
oder 5./6. Schuljahr,
ohne Vorkenntnisse

Unterrichtsorte

Bad Segeberg
Kooperation mit der Dahlmanschule

Infos

Geschäftsstelle Bad Segeberg
Tel. +49 4551 959120
E-Mail kms[at]vjka.de

Kennung

KMS MAS Streicher

Termin

zum Schuljahresbeginn, Anmeldung über die Dahlmannschule


Bläserklassen
Gemeinsam musizieren von Anfang an – Instrumentalunterricht im Klassenverband

Die Kinder wählen zwischen den Instrumenten Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Posaune und Tuba.

Das Instrumentenangebot kann erweitert werden.

Einmal wöchentlich wird gemeinsam im Klassenverband geprobt. Zusätzlich erhalten die Kinder in Kleingruppen Instrumentalunterricht bei Fachlehrkräften der KreisMusikschule.

Das Projekt dauert 2 Jahre.

Nach Ablauf kann der Instrumentalunterricht an der KreisMusikschule fortgeführt werden.

Zielgruppe

Schülerinnen und Schüler
im 5./6. Schuljahr,
ohne Vorkenntnisse

Unterrichtsorte

Trappenkamp
Kooperation mit der Richard-Hallman-Schule

Henstedt-Ulzburg
Kooperation mit dem Alstergymnasium

 

 

Infos

Geschäftsstelle Bad Segeberg
Tel. +49 4551 959120
E-Mail kms[at]vjka.de

Kennung

KMS MAS Bläser

Termin

zum Schuljahresbeginn, Anmeldung über die Schulen


Die Musikklasse
Musik lebendig erleben

Singen, Tanzen, Zuhören, Noten lernen, Rhythmus erleben, Instrumente kennen lernen und selbst ausprobieren – in der Musikklasse erfahren die Kinder spielerisch die unterschiedlichen Parameter der Musik und werden im eigenen praktischen Tun an das Musizieren heran geführt.

Zielgruppe

Schülerinnen und Schüler
in der Grundschule,
ohne Vorkenntnisse

Infos

Geschäftsstelle Bad Segeberg
Tel. +49 4551 959120
E-Mail kms[at]vjka.de

Kennung

KMS MAS Musikklasse

Termin

zum Schuljahresbeginn