Aktuelles /Archiv

Bilder l Specksteinarbeiten l Holzskulpturen l...

Der KulturHof Otto Flath öffnet vom 15. bis 29. April seine Türen.

Informationsveranstaltung "Kultur macht stark"

Am Donnerstag, 26. April um 17.30 Uhr können sich Interessierte über die neue Förderperiode des...

Studentische Praktikantin / studentischer...

Du interessierst dich für Kultur und Kulturmanagement? Du möchtest einen Einblick in kulturelle...

Ihre Ansprechpartnerin
Sabine Lück

Sabine Lück

Leiterin KulturAkademie Segeberg

Tel. +49 4551 959112
s.lueck[at]vjka.de

Vita / Infos »

Veranstaltungsorte
Tel.+49 4551 9089969
Fax+49 4551 9089970
E-Mailkultur[at]vjka.de

JugendAkademie Segeberg
Marienstraße 31
23795 Bad Segeberg

KulturHaus REMISE
und Artothek

Hamburger Straße 25
23795 Bad Segeberg

KulturHof Otto Flath
Bismarkallee 5
23795 Bad Segeberg

 

 

Kindertheater des Monats: Vom tapferen Schneider oder: Frechheit siegt

Märchenabenteuer mit Fliege, Faust und Wildschwein für Kinder ab 4 Jahren am Freitag, den 29. September um 15 Uhr in der JugendAkademie Segeberg.

Foto: Tamalan Theater

Foto: Tamalan Theater

Socken stopfen? Hemden bügeln? Knopf an Hose nähen? Nein, das geht nicht mehr. Wenn man Sieben auf einen Streich erledigt hat, dann kann man nicht einfach so weitermachen wie bisher, dann muss etwas geschehen. Und so zieht der tapfere Schneider hinaus in die Welt. Dabei ahnt er noch nicht, dass die größte Hürde eigentlich eher klein ist. Und unheimlich hübsch ... Das Tamalan Theater zeigt den Weg des sympathischen Draufgängers mit viel Musik, komischen Riesen, wildem Schwein und einer verdutzten Prinzessin.

Tamalan Theater

Seit zwei Jahrzehnten sind die Schauspielerin Anni Ruhland und der Clown Helmut Ferner als Tamalan Theater im gesamten deutschsprachigen Raum unterwegs. Ihre außergewöhnlichen Märchenadaptionen entstehen in der niedersächsischen Produktionsstätte mit Werkstatt, Musik- und Nähstudio. Mit authentischem Schauspiel, raffinierten Kostümen und pfiffiger Musik nutzen sie das dramatische und komödiantische Potenzial bekannter Erzählungen und zeigen Theater, das fesselt, bewegt und unterhält.

 

Spiel: Anni Ruhland, Helmut Ferner

Regie: Kai Helm · Musik: Helmut Ferner

Kostüme: Anni Ruhland, Monica Wondra

Dauer: ca. 45 Min.

Eintritt: 4 Euro Kinder/ 5 Euro Erwachsene

Karten unter (04551) 95 91 10