Aktuelles /Archiv

Seminar: Als Kulturschaffender Menschen online...

Am Donnerstag, 25. Oktober von 10 bis 17 Uhr bietet der Kulturknotenpunkt Bad Segeberg in der...

Kultur l außer l gewöhnlich

Die SE-KulturTage starten vom 14. bis 30. September in die fünfte Runde.

Referent Günther Jesumann

Erfolgreicher Start in das Seminarangebot des...

Vergangenen Donnerstag (28. Juni) fand das erste Seminarangebot des Kulturknotenpunktes Bad...

Ihre Ansprechpartnerin
Sabine Lück

Sabine Lück

Leiterin KulturAkademie Segeberg

Tel. +49 4551 959112
s.lueck[at]vjka.de

Vita / Infos »

Veranstaltungsorte
Tel.+49 4551 9089969
Fax+49 4551 9089970
E-Mailkultur[at]vjka.de

JugendAkademie Segeberg
Marienstraße 31
23795 Bad Segeberg

KulturHaus REMISE
und Artothek

Hamburger Straße 25
23795 Bad Segeberg

KulturHof Otto Flath
Bismarkallee 5
23795 Bad Segeberg

 

 

Sehnsucht - von Knef bis Alexandra

Lieder für eine abgrundtiefe Stimme am Freitag, den 3. November um 19.30 im KulturHaus REMISE.

"Für mich soll’s rote Rosen regnen", "Mein Freund der Baum", "Kann denn Liebe Sünde sin?" - um nur einige der Lieder zu nennen, deren Interpretinnen allesamt mit charakteristisch tiefen Altstimmen aufwarten konnten. Gabriele Banko vereint mit ihrem markanten und volltönenden Alt Lieder jener Frauen zu einem berauschenden Abend zwischen Melancholie und Heiterkeit.

Am Flügel: Johannes Grundhoff

Vorverkauf 10 Euro / Abendkasse 12 Euro

Anmeldung unter (04551) 9 08 99 69