Ihre Ansprechpartnerin
Edda Runge

Edda Runge

Leiterin KulturHaus REMISE

Öffentlichkeitsreferentin 

Tel. +49 4551 9089969
edda.runge[at]vjka.de

Vita / Infos »

Veranstaltungsorte
Tel.+49 4551 9089969
Fax+49 4551 9089970
E-Mailkultur[at]vjka.de

JugendAkademie Segeberg
Marienstraße 31
23795 Bad Segeberg

KulturHaus REMISE
und Artothek

Hamburger Straße 25
23795 Bad Segeberg

KulturHof Otto Flath
Bismarkallee 5
23795 Bad Segeberg

 

 

KulturHöfe Segeberg
Kulturhaus REMISE

KulturHaus REMISE

Kleinkunst ist das Markenzeichen des KulturHauses REMISE.

Das historisch reizvolle Gebäude von 1750 hat sich mit seinen qualitativ hochwertigen Angeboten in der Kulturszene einen Namen gemacht.

In angenehmer Atmosphäre können Besucherinnen und Besucher regelmäßig Lieder- und Erzählabende sowie Konzerte, Theateraufführungen und Lesungen genießen.

Artothek

Artothek

Wer für einen bestimmten Zeitraum schöne Bilder für die eigenen vier Wände ausleihen möchte, sollte sich in der Artothek im KulturHaus REMISE auf die Suche begeben.

Mehr als 100 Exponate, überwiegend  regionaler Künstlerinnen und Künstler, stehen zur Verfügung.

Mit Unterstützung der Stiftung der Sparkasse Südholstein.

KulturHof Otto Flath

KulturHof Otto Flath

Freunde der bildenden Kunst können regelmäßig Ausstellungen regional und überregional schaffender Künstlerinnen und Küntler besuchen.

Skulpturen, Gemälde und Zeichnungen Otto Flaths sind in einer Dauerausstellung (April bis Oktober) zu sehen.

Des Weiteren bietet der KulturHof Raum für kreatives Schaffen zu unterschiedlichen Themen.

Übersicht Veranstaltungen und Ausstellungen
SCHUBERTIADE
Konzert mit letzten Werken von Franz Schubert - Olaf Generotzky am Klavier

Schuberts Schwanengesang D. 957 wurde nach seinem Tode von dessen Bruder als Zyklus in Anlehung an die Winterreise und die Schöne Müllerin zusammengestellt - auch die Moments musicaux D. 780 gehören zu den "Spätwerken" von Franz Schubert.

Info

KulturHaus REMISE
Tel. +49 4551 9 08 99 69
E-Mail kas[at]vjka.de

Kennung

KuAS REM 2017 007

Termin

So., 15. 10. 2017

Beginn

17 Uhr

Ort

KulturHaus REMISE, Hamburger Str. 25, 23795 Bad Segeberg


Sehnsucht - von Knef bis Alexandra
mit Gabriele Banko
Lieder für eine abgrundtiefe Stimme

"Für mich soll´s rote Rosen regnen", "Mein Freund der Baum", "Kann denn Liebe Sünde sein?" - um nur einige der Lieder zu nennen, deren Interpretinnen allesamt mit charakteristisch tiefen Altstimmen aufwarten konnten.

 

Gabriele Banko vereint mit ihrem markanten und volltönenden Alt Liederm jener Frauen zu einem berauschenden Abend zwischen Melancholie und Heiterkeit.

Am Flügel: Johannes Grundhoff

Info

KulturHaus REMISE
Tel. +49 4551 9 08 99 69
E-Mail kas[at]vjka.de

Kennung

KuAS REM 2017 008

Termin

Fr., 3. 11. 2017 008

Beginn

19.30 Uhr

Ort

KulturHaus REMISE, Hamburger Str. 25, 23795 Bad Segeberg


WEIHNUKKA - Stella´s Morgenstern spielt Lieder zu Weihnachten und Chanukka
Lieder für eine abgrundtiefe Stimme

Weihnachten und Chanukka gehören zu den populärsten Festen der christlichen und jüdischen Tradition. Trotz unterschiedlicher Ursprünge haben sie auch etwas gemeinsam: Sie bedienen sich des Lichtes, um die dunkle Jahreszeit aufzuhellen.

 

Dieses Weihnukka-Konzert trägt die typische Handschrift von "Stellas Morgenstern": Das Ensemble hat Traditionelles, Unbekanntes und Neues ausgewählt, setzt auf mehrere Sprachen und Vielsaitigkeit. Das Duo spielt Weihnachtslieder, teils aus dem Mittelalter, auf Deutsch, Englisch oder Spanisch, gemischt mit Chanukka-Liedern auf Hebräisch, Jiddisch und Ladino.

Info

KulturHaus REMISE
Tel. +49 4551 9 08 99 69
E-Mail kas[at]vjka.de

Kennung

KuAS REM 2017 009

Termin

Fr., 1. 12. 2017 009

Beginn

19.30 Uhr

Ort

KulturHaus REMISE, Hamburger Str. 25, 23795 Bad Segeberg


Stamova / Salikova / Zygar - ein Trio der besonderen Art
Eine romatische Winterreise mit Dorothea Stamova (Gesang), Dirk Zygar (Altsaxophon) und Zaure Salikova (Klavier)

Durch die außergewöhnliche Besetzung der drei Musiker_innen aus Bulgarien, Kasachstan und Deutschland wird die spannende Musikauswahl auf eine ganz neue Art und Weise interpretiert.

Info

KulturHaus REMISE
Tel. +49 4551 9 08 99 69
E-Mail kas[at]vjka.de

Kennung

KuAS REM 2017 010

Termin

So., 17. 12. 2017

Beginn

11.30 Uhr

Ort

KulturHaus REMISE, Hamburger Str. 25, 23795 Bad Segeberg