Ihre Ansprechpartnerin
Edda Runge

Edda Runge

Leiterin KulturHöfe Segeberg

Öffentlichkeitsreferentin

Tel. +49 4551 9089969
edda.runge[at]vjka.de

Vita / Infos »

Veranstaltungsorte
Tel.+49 4551 9089969
Fax+49 4551 9089970
E-Mailkultur[at]vjka.de

JugendAkademie Segeberg
Marienstraße 31
23795 Bad Segeberg

KulturHaus REMISE
und Artothek

Hamburger Straße 25
23795 Bad Segeberg

KulturHof Otto Flath
Bismarkallee 5
23795 Bad Segeberg

 

 

KulturHöfe Segeberg
Kulturhaus REMISE

KulturHaus REMISE

Kleinkunst ist das Markenzeichen des KulturHauses REMISE.

Das historisch reizvolle Gebäude von 1750 hat sich mit seinen qualitativ hochwertigen Angeboten in der Kulturszene einen Namen gemacht.

In angenehmer Atmosphäre können Besucherinnen und Besucher regelmäßig Lieder- und Erzählabende sowie Konzerte, Theateraufführungen und Lesungen genießen.

Artothek

Artothek

Wer für einen bestimmten Zeitraum schöne Bilder für die eigenen vier Wände ausleihen möchte, sollte sich in der Artothek im KulturHaus REMISE auf die Suche begeben.

Mehr als 100 Exponate, überwiegend  regionaler Künstlerinnen und Künstler, stehen zur Verfügung.

Mit Unterstützung der Stiftung der Sparkasse Südholstein.

KulturHof Otto Flath

KulturHof Otto Flath

Freunde der bildenden Kunst können regelmäßig Ausstellungen regional und überregional schaffender Künstlerinnen und Küntler besuchen.

Skulpturen, Gemälde und Zeichnungen Otto Flaths sind in einer Dauerausstellung (April bis Oktober) zu sehen.

Des Weiteren bietet der KulturHof Raum für kreatives Schaffen zu unterschiedlichen Themen.

Übersicht Veranstaltungen und Ausstellungen
WAKS – yiddish voices
Berührende Originalstimmen aus einer versunkenen Welt

Mit authentischen Stimmen einer versunkenen Welt zusammen zu singen, war ein lang gehegter Wunschtraum der Sängerin Inge Mandos. Ein Archiv von historischen Aufnahmen jiddischer Lieder, aufgezeichnet auf Wachswalzen (jidd. WAKS), machte es möglich. Gemeinsam mit berührenden und ausdrucksstarken Stimmen singt sie nun zweistimmig oder im Wechsel. Klemens Kaatz (Piano) und Hans-Christian Jaenicke (Violine) schufen dazu ganz eigene Arrangements, welche die Sängerinnen und Sänger, die vor 80 Jahren gelebt haben, ins Zentrum stellen. Die so bearbeiteten, bisher unbekannten und im O-Ton eingespielten Lieder schaffen eine intime Nähe zu damaligen jüdischen Menschen – ein im jiddischen Genre einmaliges Konzept.

Info

KulturHaus REMISE
Tel. +49 4551 9 08 99 69
E-Mail kas[at]vjka.de

Kennung

KAS 2017

Termin

Fr., 7. 4. 2017

Beginn

19.30 Uhr

Ort

KulturHaus REMISE, Hamburger Str. 25, 23795 Bad Segeberg


Lieder von Liebe, Hochzeit und ewiger Treue

Detlef Dreessen, Friederike Dreessen, Nicolas Dreessen, Uwe Oswald, Lucie Reisner, Magdalena Stolle und Magnus Wittern lassen mit musikalischer Unterstützung Schmetterlinge im Bauch erwachen.

 

Ein Abend für junge und junggebliebene Pare und für alle, die einen romantischen Liederabend genießen möchten.

Info

KulturHaus REMISE
Tel. +49 4551 9 08 99 69
E-Mail kas[at]vjka.de

Kennung

KAS 2017

Termin

Sa., 22. 4. 2017

Beginn

19.30 Uhr

Ort

KulturHaus REMISE, Hamburger Str. 25, 23795 Bad Segeberg


VORSICHT: ERINNERUNG!
von Arthur Miller

Ein spätes, weniger bekanntes Werk des amerikanischen Dramatikers Arthur Miller ("Tod eines Handlungsreisenden").

 

Leo und Leonora werden alt. Sie versuchen ihren Alltag zu bewältigen und leben mit ihren Erinnerungen. Das ist komisch, beklemmend, skurril und traurig zugleich. Heute ist ein Tag wie jeder andere - man kommt zusammen, isst und redet, man lacht, schweigt und streitet sich. Aber der Tag ist auch besonders, denn es muss etwas angesprochen werden. Wird nun alles anders? Oder geht es einfach genauso weiter?...

 

DiP! theater

Spiel: Petra Mayer, Jan Köhler

Regie: Jan Köhler

Technik: Yannick Georges

Info

KulturHaus REMISE
Tel. +49 4551 9 08 99 69
E-Mail kas[at]vjka.de

Kennung

KAS 2017

Termin

Fr., 5. 5. 2017

Beginn

19.30 Uhr

Ort

KulturHaus REMISE, Hamburger Str. 25, 23795 Bad Segeberg