KUNST-ZEIT 1: Material-Imitationen - Von der Täuschung in der Theatermalerei

Ein Workshop über die Tricks in der Theatermalerei

Fake oder echt? Nicht nur das Theaterspiel, auch die Theatermalerei lebt von der Illusion. So geht es in jedem Theaterprojekt nur allzu oft darum, mit wenigen Mitteln täuschend echte Eindrücke mit einem Bühnenbild zu erwecken.

In diesem Workshop verrät uns Annika Löhner, professionelle Bühnenmalerin, viele Tricks, mit denen die Theatermalerei arbeitet. In einem eigenen Werkstück entwickeln die TN täuschend echte Holz- und Steinimitationen. Dabei spielt der richtige Umgang mit Farbe eine große Rolle. Am Ende geht jede/r mit einem selbst gestalteten Hocker nach Hause.

Nebenbei stellt Annika Löhner klassische Werkzeuge eines Theatermalsaals vor und zeigt Werkstücke aus ihrer eigenen Theaterarbeit. Auf Wunsch können wir zu einem späteren Zeitpunkt eine Theaterführung im Theater Lübeck organisieren.

Veranstaltungsdaten
Zielgruppe/n

Multiplikator_innen und alle Interessierte ab 15 Jahren

Kosten

65,- EUR (ohne Verpflegung) + 12,- EUR Materialgeld für 1 Hocker

Referierende/r

Annika Löhner, Bühnenmalerin am Theater Lübeck

Verantwortlich

Sabine Lück, KulturAkademie Segeberg

Termine / Anmeldung
Kennung

KuAS KKU 2018 004

Termin

Sa., 26. - So., 27.Mai

Beginn

jeweils 10 - 16 Uhr

Ort

JugendAkademie Segeberg