DAS WILDE LAND

Langzeittheater mit Menschen mit Behinderungen

Kooperationsprojekt mit den Segeberger Wohn- und Werkstätten und der Traveschule Bad Segeberg für Menschen mit Behinderungen

 

DAS WILDE LAND wendet sich den Lebensbedingungen der Schauspielenden zu, recherchieren an ihren Wohn – und Arbeitsorten und machen aus ihren Erkenntnissen und Fantasien einen Film mit musikalischer Untermalung.

 

 

DAS WILDE LAND
Veranstaltungsdaten
Zielgruppe/n

Menschen mit Behinderungen

Kosten

Auf Anfrage

Verantwortlich

 

Christiane Richers, Regisseurin, Klaus Ulrichsen, Musiker, Mingo Sommer, Traveschule

Kooperation

Trave-Schule Bad Segeberg, Segeberger Wohn- und Werkstätten
unterstützt von der Lebenshilfe Bad Segeberg

Infos

Fachbereich Theaterpädagogik

Tel. +49 4551 95910
s.lueck[at]vjka.de

Kooperationsprojekt
mit den Segeberger Wohn- und Werkstätten und der Traveschule Bad Segeberg
Termin
Freitags, 10 bis 13 Uhr

Termine / Anmeldung
Kennung

KuAS KTH 2018 004

Termin

freitags

Beginn

10.00 Uhr

Ende

13.00 UHr

Ort

JugendAkademie Segeberg