"Leb wohl, lieber Dachs" für Kinder bis / ab 10 Jahren und ihre Eltern und Großeltern

generationsübergreifender Kunst- und Theater-Workshop

"Komm, wir spielen ein Bild!" - "Geht das denn, ein Bild spielen?" "Na klar!"

Wir verkleiden uns wie die Tiere, die im Buch zu sehen sind. Du bist zum Beispiel der Dachs und ich bin der Frosch. Und wir stellen uns genauso hin wie auf dem Bild im Buch.
Und dann?
Dann fühlen wir uns wie die Tiere, froh oder traurig oder so.
Und dann? Dann sagt jemand was und jemand tut etwas, und dann reden alle durcheinander. Und dann nehmen wir alles mit einem Recorder auf. Und dann ruft jemand "STOPP!" und alles ist ganz anders als am Anfang. Wir zeichnen oder fotografieren, wie es jetzt ist.

Ein neues Bild! Und was ist darauf zu sehen?

Das wissen wir noch nicht, weil man ja nie weiß, was im Leben als nächstes passiert.

Wir laden Kinder und ihre Eltern und Großeltern dazu ein, ein Bild aus dem Buch "Leb wohl, lieber Dachs" von Susan Varley in Bewegung zu versetzen und die Geschichte weiter zu spielen.

Veranstaltungsdaten
Zielgruppe/n

für Kinder bis / ab 10 Jahren und ihre Eltern und Großeltern

Kosten

werden bekannt gegeben

Referierende/r

Antje Wilkening, Kunstpädagogin und Bühnenbildnerin
Silke Ahrens-Rapude, Regisseurin und Theaterpädagogin
Birgit Bornemann, Fotografin
Daniela Kletzke, Hörspielautorin

Verantwortlich

Antje Wilkening, Kunstpädagogin, KulturAkademie Segeberg

Kooperation

Hospiz-Verein Segeberg e.V.

Termine / Anmeldung
Kennung

KuAS KBK 2018 009

Termin

Sa., 03. November

Beginn

10 Uhr

Ende

15 Uhr

Ort

JugendAkademie Segeberg