Verein für
Jugend- und Kulturarbeit
im Kreis Segeberg e.V.

Marienstraße 31
23795 Bad Segeberg

Tel. +49 4551 95910
Fax+49 4551 959115
E-Mail info[at]vjka.de
Teams

VJKA Leitung »

JugendAkademie Segeberg » 

JugendZeltplatz Wittenborn »

KreisMusikschule Segeberg »

  • Elementarmusik »
  • Blasinstrumente »
  • Streichinstrumente »
  • Tasteninstrumente »
  • Zupfinstrumente »
  • Schlaginstrumente »
  • Gesang & Chor »

KulturAkademie Kreis Segeberg »

  • Theaterpädagogik »
  • Literaturwerkstatt »
  • Bildende Kunst »
  • KulturHöfe Segeberg »

 

 

Andrea Dietz

Andrea Dietz 

Fachbereich Tasteninstrumente
Instrument: Klavier

Vita / Infos »

Vita / Musikalische Ausbildung

Ihr Klavierstudium absolvierte Andrea Dietz an der Musikhochschule in Lübeck bei Prof. Eliza Hansen. Zu ihren weiteren Ausbildungsstationen gehörte ein Gaststudium am Konservatorium Bern (Schweiz) bei Prof. Suzanne Eggli, der Besuch eines  Meisterkurses an der Internationalen Sommerakademie Salzburg bei Monique Haas sowie Privatstunden  bei Hugo Monden in Antwerpen.

Seit 1982 ist Andrea Dietz Dozentin an der KreisMusikschule Segeberg.

In eigener Sache

Das Leben ist eine Reise und mit Musik zu reisen, ist eine besonders schöne Sache – egal ob im Alter von 6 oder 60 Jahren. Das Ziel einer „Musikreise” spielt eine untergeordnete Rolle – ob man einfach Freude am Musizieren haben möchte oder eine professionelle Beschäftigung mit der Musik anstrebt – der Weg ist das Entscheidende und für jeden Menschen verschieden und einzigartig, aber immer bereichernd.

Wenn Unterrichten überhaupt eine Methode braucht, dann ist wohl die Intention, diesen Weg des Schülers zu erkennen und ihn bei seiner Reise mit der Musik zu unterstützen, die Meinige.

Seit 2003 betreue ich die jährlichen „Internen Konzerte für Erwachsene, Schülerinnen und Schüler” der KreisMusikschule Segeberg – und dies ausgesprochen gerne.

Im Jahr 2009 haben mein Kollege Olaf Generotzky und ich in Zusammenarbeit den ¡Leistungsnachweis Klavier” an der KreisMusikschule Segeberg eingeführt – eine freiwillige Prüfung mit ansteigenden Leistungsstufen für besonders leistungsbereite Klavierschülerinnen und -schüler. Diese wird jährlich angeboten und dient als „Kletterhilfe” für den Weg, der ganz unten anfängt und nach oben und in der Breite nie endet – glücklicherweise.