Stellenausschreibung Geschäftsführer*in

 

Der Verein für Jugend- und Kulturarbeit im Kreis Segeberg e.V. (VJKA) sucht möglichst zum 1. Juli 2018

 

eine Geschäftsführerin, einen Geschäftsführer

 

Der Verein für Jugend- und Kulturarbeit im Kreis Segeberg e. V. (VJKA) ist ein gemeinnütziger, anerkannter Träger der Jugendhilfe. Seine Mitglieder sind der Kreis Segeberg sowie kreisangehörige Kommunen.

Er ist Träger der JugendAkademie Segeberg, der KreisMusikschule Segeberg, des  JugendZeltplatzes Wittenborn, der KulturAkademie Segeberg und von acht Offenen Ganztagsschulen mit insgesamt ca. 100 angestellten und ca. 200 freien Mitarbeitenden.

Der VJKA entwickelt als Kooperationspartner des kommunalen Bereichs Angebote der Kinder- und Jugendarbeit in der Region.

Die Geschäftsführerin/Der Geschäftsführer ist Vorstandsmitglied.

 

Ihre Aufgaben:

  • Ausrichtung und Umsetzung der satzungsgemäßen und strategischen Ziele des Gesamtvereins
  • Analyse der gesellschaftlichen, politischen und finanziellen Bedingungen der außerschulischen Bildungsarbeit
  • Weiterentwicklung thematischer und pädagogischer Leitlinien und der Programmstruktur der Einrichtungen 
  • Planung und Durchführung eigener Lehrveranstaltungen in Abstimmung mit dem Team der Pädagoginnen und Pädagogen
  • Aufstellung und Überwachung des Haushaltes
  • Einwerben von Drittmitteln 
  • Dienst- und Fachaufsicht 
  • Verantwortlich für die Qualitätssicherung
  • Außenvertretungen des Gesamtvereins
  • Mitwirkung an den Vorstandssitzungen und den Mitgliederversammlungen
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Vorstand und dem Leitungsteam des VJKA

 

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene, einschlägige pädagogische und/oder kulturelle Hoch- oder Fachhochschulausbildung 
  • Erfahrungen in der außerschulischen Jugend- und Erwachsenenbildung
  • Fundierte Kenntnisse im Jugendhilferecht
  • Erfahrungen in der Bewirtschaftung öffentlicher Mittel
  • Kommunikative Kompetenz, sicheres und gewandtes Auftreten
  • Konzeptionelles und strategisches Denken
  • Motivation, Kreativität, ein hohes Maß an Flexibilität, Leitungserfahrung, Organisationsfähigkeit, Belastbarkeit
  • Engagement als grundlegende Voraussetzung
  • Gute Englischkenntnisse
  • EDV-Kenntnisse

 

Wir erwarten:

  • Erfahrungen in der Personal- und Leitungsverantwortung
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Interesse an den lokalen und regionalen politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen
  • Bereitschaft zum Abend- und Wochenenddienst
  • Wohnortnahme in Bad Segeberg oder im Nahbereich

Mit dem aktuellen Stelleninhaber erfolgt eine Einarbeitung.

Die Vergütung orientiert sich am TVöD.

Frauen werden bei gleichwertiger Qualifikation entsprechend dem Gleichstellungsgesetz des Landes S-H vorrangig berücksichtigt.

 

Auskünfte zum Aufgabengebiet erteilt gerne Herr Geschäftsführer Martin Karolczak unter der Nr. 04551/959111.

Sie sind interessiert? Dann schicken Sie bitte ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen postalisch oder per Mail bis zum 22. Mai 2018 an:

 

Verein für Jugend- und Kulturarbeit im Kreis Segeberg e.V. Herrn Holger LückMarienstraße 31, 23795 Bad Segeberg

E-Mail: holger.lueck@vjka.de

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartner
Holger Lück

Holger Lück

komm. Geschäftsführer  & Verwaltungsleiter des Vereins

Tel. +49 4551 959121
holger.lueck[at]vjka.de

Vita / Infos