Der Verein für Jugend- und Kulturarbeit im Kreis Segeberg e.V. ist Träger der JugendAkademie Segeberg, der KreisMusikschule Segeberg, des JugendZeltplatzes Wittenborn, der KulturAkademie Segeberg sowie von weiteren Projekten.

Mehr über den VJKA


Aktuelles

alle Beiträge

17. Februar 2019

Noch Plätze frei!

Instrumentenkarussell Henstedt-Ulzburg dreht sich wieder

Ab März beginnt ein neuer Instrumentalkompaktkurs für Kinder im Alter von 6 - 10 Jahren.
Querflöte, Blockflöte, Klavier, Gitarre und Schlagzeug ausprobieren . . .

8. Februar 2019

Kultur macht stark - die Ukulele Kids Bad Segeberg

Projekt an der Franz Claudius Schule ist gestartet

Kultur macht stark - das nehmen 13 junge Schüler*innen der Franz Claudius Schule ernst und lernen unter der Leitung von Detlef Dreessen Ukulele.

4. Februar 2019

Teamer*innen Qualifizierung

Ausbildung zum/r pädagogischen Mitarbeiter*in

Nebenjob im pädagogischen Bereich gesucht?
Die nächste Qualifizierung zum/r Teamer*in startet vom 25 – 26.03.19 in der JugendAkademie Segeberg

20. Januar 2019

Erfolgreich bei Jugend musiziert

Beim Wettbewerb auf der Regionalebene Südholstein mit Preisen ausgezeichnet

Alle Teilnehmer*innen der KreisMusikschule dürfen stolz auf ihre Leistungen beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" sein!

15. Januar 2019

Kindertheaterwoche: das fantastische Musical

Jetzt anmelden!

Die Anmeldung für die Kindertheaterwoche ist ab sofort möglich.

7. Januar 2019

Letzte Chance

Anmeldung fürs Wibo-Zeltlager noch bis morgen möglich

Der Anmeldezeitraum fürs Wibo-Zeltlager endet am 8. Januar 2019 um 24.00Uhr.

20. Dezember 2018

Der VJKA hat einen neuen Geschäftsführer

Langjähriger Mitarbeiter übernimmt die Geschäfte des VJKA

Holger Lück ist der neue Geschäftsführer des Vereins. Der seit 2002 für den VJKA tätige Verwaltungswirt führt bereits seit Juli kommissarisch die Geschäfte.

18. Dezember 2018

Erklärung der Vielen Schleswig-Holstein

Der VJKA unterstützt die Kampagne „Erklärung der Vielen“!

Die Kampagne als Zeichen gegen Rechtsextremismus und Einflussnahme auf Kunst und Kultur hat nun eine Stimme in Schleswig-Holstein: Der Landeskulturverband schließt sich mit einer eigenen Erklärung an.

Termine

alle Termine

8. März 2019

CoeurBalla

Das Herz tanzen lassen

Der Name der Band ist Aufforderung und Programm zugleich – um 19.30 Uhr im KulturHaus REMISE.

15. März 2019

Simon und Nuna

Kindertheater des Monats

Am Freitag, 15. März um 15 Uhr kommt das Mapili Theater mit Simon und Nuna in die JugendAkademie.

17. März 2019

Werke von Bach und Chopin

KlavierMusik in der REMISE

Großes Pathos steht um 17 Uhr im KulturHaus REMISE neben intimer Empfindung und zierlicher Eleganz, kühnen harmonischen Einfällen und großem formalen Reichtum.

25. März 2019

Teamer*innen Qualifizierung

Ausbildung zum/r pädagogischen Mitarbeiter*in vom 25. – 26.03.19

Das pädagogische Team der JugendAkademie Segeberg qualifierzt neue Honorarkräfte im Bereich der Klassentagungen.

25. März 2019

Marketing in der Sozio-Kulturarbeit

Ein Angebot des Kulturknotenpunktes Bad Segeberg und der LAG Soziokultur Schleswig-Holstein e.V.

In diesem Seminar mit dem Kulturwissenschaftler Armin Klein geht es um die Grundlagen des Kulturmarketings und um die Positionierung der eigenen Einrichtung am Kulturmarkt.

27. März 2019

Fachtag Crosswork als geschlechterbewusstes Konzept

am 27. März 2019 von 13:00 bis 18:00 Uhr

Eine gemeinsame Veranstaltung der LAG Mädchen* und der LAG Jungen*arbeit in Schleswig-Holstein.

Ort: JugendAkademie Segeberg

31. März 2019

Alle an Bord - Abschlusskonzert

Alle an Bord und mit vereinter Kraft voraus

16 Uhr, JugendAkademie Segeberg, Marienstraße 31, Bad Segeberg: 200 Hände und 1.000 Finger musizieren.

5. April 2019

Stella's Morgenstern singt Heinrich Heine

Musik zum Träumen und zum Tanzen

Neue Songs mit der typischen Handschrift von Stella's Morgenstern - um 19.30 Uhr im KulturHaus REMISE.

8. April 2019

Grundkurs für Jugendleiterinnen und Jugendleiter

Ausbildung für die Gruppenleitung in der außerschulischen Jugendarbeit

Jugendleiter*innen sind unterwegs in allen Bereichen der Kinder- und Jugendarbeit – hier werden die Basics für einen erfolgreichen Umgang mit Gruppen und ihren Herausforderungen vermittelt.