Logo VJKA

KreisMusikschule meets Musikhochschule

Erster Tiefblech-Workshop mit derr Musikhochschule Lübeck

Dienstag, 26. März 2024

Im Januar fand zum ersten Mal ein Tiefblech-Workshop für die Schüler*innen der KreisMusikschule in Zusammenarbeit mit Herrn Michael Ranzenberger, Musikhochschule Lübeck, als Gastdozent statt

Am 14.  Januar 2024  fand zum ersten Mal ein Tiefblech-Workshop mit Herrn Michael Ranzenberger als Gastdozent und Schülern der Tiefblech-Klasse von Hirokuni Mukai in der JugendAkademie Segeberg statt. Michael Ranzenberger ist erster Posaunist bei den Symphonikern Hamburg und Dozent für Posaune und Euphonium in der Musikhochschule Lübeck. Trotz des nassen und kalten winterlichen Sonntags wurde von 10 Uhr bis 18 Uhr in der JugendAkademie Segeberg heiß und intensiv auf Posaune und Euphonium musiziert. Durch seine vielen Tipps und neuen Ideen konnten sich die Schüle*innen inspirieren lassen und werden sich auf ihren Instrumenten weiter verbessern. Es wurde viel gelacht, manchmal auch geschrien und sogar getanzt. Die Teilnehmer*innen genossen wunderbare Musik und ließen sich mitreißen von der unglaublichen Energie unseres Gastdozenten Michael Ranzenberger. Ein großer Dank geht an Herrn Ranzenberger und die Musikhochschule Lübeck sowie unserem Kollegen Hirokuni Mukai für die gemeinsame Planung und Durchführung der Veranstaltung. Ebenfalls sagen wir unseren beiden Klavierkolleginnen, Akiko Kasai und Minshu Hsu, danke für die Unterstützung am Flügel.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.