Online-Infoabend zur theaterpädagogischen Fortbildung beim VJKA

Am 10.12. von 19 bis 21 Uhr auf zoom

Foto: Thomas Hirsch-Hüffel

10. November 2020

Die KulturAkademie Segeberg im Verein für Jugend- und Kulturarbeit im Kreis Segeberg e.V. (VJKA) bietet in den nächsten zwei Jahren die Fortbildung “Zusatzqualifikation Theaterpädagogik” an.

Die Kulturszene hat besonders unter der Corona-Pandemie zu leiden. Statt dies nur zu beklagen hilft ein Blick nach vorn - mit Planungen für die Vermittlung von kulturellen Kompetenzen. Die KulturAkademie Segeberg im Verein für Jugend- und Kulturarbeit im Kreis Segeberg e.V. (VJKA) bietet in den nächsten zwei Jahren die Fortbildung “Zusatzqualifikation Theaterpädagogik” an. Der Start ist im Januar 2021 geplant. Es wird vermittelt, wie Spiel und Theater als Basiskultur in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen den neuen Erfordernissen angepasst werden können. Das berufsbegleitende Fortbildungsprogramm ist als theaterpädagogische Grundbildung vom Bundesverband Theaterpädagogik (BuT) anerkannt und findet als Gemeinschaftsprojekt mit dem Verein dell’arte in der JugendAkademie in Bad Segeberg statt.

Interessierte können sich zu einem Online Infoabend am 10. Dezember von 19 bis 21 Uhr kostenfrei beim VJKA unter 04551 - 95910 oder auf www.dellarte-theaterpaedagogik.de anmelden.