Logo VJKA

Viola (Bratsche)

Die große Schwester der Geige

Zielgruppe

für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Anfänger und Fortgeschrittene

Termin

auf Anfrage

Ort

Bad Segeberg
Bad Bramstedt
Kaltenkirchen
Henstedt-Ulzburg

Kosten

gemäß Entgeltordnung

Unterrichtsinhalte

Die Bratsche kann sowohl von Anfängern als auch von Geigern, die auf die Bratsche umsteigen möchten, erlernt werden. Zu Beginn werden alle Grundfertigkeiten wie Spieltechnik, Notenlesen, Rhythmus und die Ausbildung des Gehörs vermittelt, daher sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Doch bereits ab der ersten Stunde soll vor allem die Spielfreude durch passende Literatur gefördert werden.

Einstiegsalter

Ab 6 Jahren

Unterrichtsform

  • Einzelunterricht
  • Zweiergruppe
  • Eltern/Kind-Kombination

Das Instrument

Die Bratsche ist ein klassisches Streichinstrument, das seinen festen Platz in der Kammermusik und im Orchester hat. Die Bratsche sieht zwar aus wie eine große Geige, ihr Ton ist aber wesentlich tiefer und wärmer. Da die Bratsche zu Beginn wie die Geige erlernt wird, ist es nicht von Nachteil, wenn man erst nach ein paar Jahren Spielpraxis von der Geige zur Bratsche wechselt. Lange wurden die Möglichkeiten des Instrumentes verkannt, aber heute hat sie sich, dank immer mehr moderner Literatur, auch ihren Platz als Soloinstrument erobert. Das Wort Bratsche leitet sich vom italienischen Viola da braccio (daher der Name Armgeige) ab, was die Spielhaltung im Gegensatz zur Viola da gamba (Bein-Viola) bezeichnet. Beide Namen – Bratsche und Viola – sind gebräuchlich.

Gemeinsames Musizieren

Die Bratsche ist vor allem ein Orchester-und Kammermusikinstrument, sie ist im Sinfonieorchester, Streichorchester, Streichquartett und vielen weiteren Kammermusikkombinationen zu finden.

Geschäftsstelle der
KreisMusikschule

Marienstraße 31
23795 Bad Segeberg
Tel. +49 4551 95912
E-Mail: kms@vjka.de

Ute Nitzsche

Empfang, Allgemeine Verwaltung

04551 9591 0
ute.nitzsche@vjka.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.