Jugend­demokratie­kongress

Projekt Jugendgerechte Kommune

Zielgruppe

Jugendliche
Stadtvertreter*innen
Verwaltung der Stadt Bad Segeberg
Vertreter Jugendorganisationen

Termin

12. Januar 2019 von 9.00 - 18.00 Uhr

Ort

JugendAkademie Segeberg

Kosten

kostenfrei

Jugenddemokratiekongress des Projektes Handeln für ein Jugendgerechtes Bad Segeberg 

am Samstag, 12. Januar von 9.00 bis 18.00 in der Jugendakademie Segeberg 

mit anschließendem Konzert und DJ 

Themen: Jugendbeteiligung und Jugendgerechtes Handeln

Leitung: Thomas Minnerop (Projektleiter Jugendgerechte Kommune Bad Segeberg )

Referent*innen: Frau Heidi Schulze (Arbeitsstelle Eigenständige Jugendpolitik)und Frank Segert (jugend.beteiligen. jetzt, Deutsche Kinder- und Jugendstiftung Berlin), Jens Lichte (Kommunalpolitiker der Stadt Bad Segeberg)

Eingeladen sind:

  1. Jugendliche TN aus dem Kinder-und Jugendbeirat der Stadt Segeberg und der Stadt SV und Interessierte Segeberger Jugendliche 
  2. Stadtvertreter*innen Bad Segebergs
  3. Personen aus Verwaltung der Stadt Bad Segeberg
  4. Vertreter*innen aus Jugendorganisationen von Parteien
  5. Bürgermeister Herr Schönfeld

Workshops für Jugendliche : 

WS I: Digitale Jugendbeteiligung, was gibt es für Tools, für Formate? Welche Kommunikationswege nutzen die Jugendlichen?  Leitung: Frank Segert (DKJS) 

WS II: Jugendgerecht erklärt: Wie funktioniert Kommune? (Herr Lichte, Herr Minnerop, Christoph Maibaum Referent JugendAkademie)

Workshop für die Erwachsenen:

WS III: Wie kann jugendgerechtes Handeln gemeinsam gelingen? Input und Moderation Heidi Schulze von der Koordinierungsstelle AGJ Berlin 

Ablauf:

9.00 Ankommen der Gäste bei Kaffee und Gebäck mit musikalischer Untermalung live

9.30 Begrüßung durch Leitung der Jugendakademie (Ali Evdedurmaz und Thomas Minnerop)

9.40 Rede Herr Schönfeld

9.50  Einführung und Aufteilung der WS (WS1: Digitale Jugendtools) (WS2:Kommunale Strukturen- Wie funktioniert Kommune?)

10.00 Start der WS 

12 Uhr Ende der Workshops

12-13 Uhr Mittagspause

13-14 Uhr WS-Phase 2

14-14.15 Auswertung der WS (Blitzlichter) Wie war es? Was war besonders interessant? Was nehmen wir  mit?

14.15 Bad Segeberger Jugendliche berichten über das Projekt Jugendgerechte Kommune aus ihrer Perspektive (Rückblick und Ausblick), Bezug zur Ausstellung (Galerywalk)

14.30 Bericht Herr Minnerop über Jugendbüro und seine Vorhaben im Jahr 2019

15.15 Kaffeepause

15.45 Uhr Talkshow oder Podiumsdiskussion (Jugendliche Moderator*innen)

16.30 Abschluss und Ende

 

Flyer zum Download

Anfragen & Infos:

Thomas Minnerop
Projektleiter
Jugendgerechte Kommune Bad Segeberg
Marienstr.31
23795 Bad Segeberg
04551-959125

Ali Evdedurmaz

Leiter JugendAkademie Segeberg

+49 4551 9591 43
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!