KKP Mitte: Kulturknotenpunkt Mitte

Kultur-Servicestelle für die Kreise Segeberg und südliches Rendsburg-Eckernförde

Zielgruppe

für ehrenamtliche Kultur-Engagierte,
für Junge Kunst,
für professionelle Künstler:innen,
für Kultureinrichtungen,
für Veranstalter:innen

Ort

Verein für
Jugend- und Kulturarbeit
im Kreis Segeberg e.V.

Marienstraße 31
23795 Bad Segeberg

Sabine Lück: Tel.: 04551-959112

Wir sind da, wo Kultur ist!

Wir sind einer von sieben Kulturknotenpunkten in Schleswig-Holstein, die gemeinsam ein professionelles Netzwerk für Kulturakteur:innen im ländlichen Raum bilden. Seit 2017 hat der Verein für Jugend- und Kulturarbeit im Kreis Segeberg e.V. (VJKA) mit der Teileinrichtung KulturAkademie Segeberg die Trägerschaft des Kulturknotenpunktes Mitte für den Kreis Segeberg und den südlichen Kreis Rendsburg-Eckernförde übernommen.

Wir vom Kulturknotenpunkt Mitte (KKP Mitte) verstehen uns als professioneller Partner und regionale Anlaufstelle für ...

  • Künstler:innen
  • Kultureinrichtungen
  • Veranstalter:innen und Locations
  • Kulturinteressierte
  • ehrenamtliche Engagierte
  • Junge Kunst
  • ....

 

Wir beraten und unterstützen Akteure:innen

Kulturakteur:innen aus allen Bereichen, mit den unterschiedlichsten kulturellen Anliegen, erhalten bei uns wichtige kulturelle Informationen, Beratung, Fortbildungsangebote und Vernetzungsmöglichkeiten.

 

Praxiswissen und Austausch für Kulturakteur:innen

Wir bieten fachliche Weiterbildung, Seminare, Workshops und Fachtagungen für Akteur:innen an. Unser bedarfsorientiertes Veranstaltungsprogramm unterstützt und bereichert die Kulturszene zu relevanten Themenbereichen.

Hier gelangen Sie zum Fortbildungsprogramm 2024
https://vjka.de/kultur-akademie-segeberg/angebot/angebote/angebote/181-seminare-fuer-kulturschaffende.html

 

Vernetzung und Sichtbarkeit von Kultur in der Region

Wir legen besonderen Wert auf den Ausbau des kulturellen Netzwerks in der Region. Ziel ist es, Kooperationsprozesse anzustoßen und ein lebendiges Kulturleben zu fördern.

Auf der Plattform SE-Kultur www.se-kultur.de stärkt das jährlich stattfindende Festival, die SE-KulturTage, die Sichtbarkeit und Kulturaktivität in der Region. Kulturakteur:innen können sich mit eigenen Veranstaltungen beteiligen, in den Austausch kommen und die öffentliche Präsenz nutzen.

Das SE-KulturNetz bietet allen angemeldeten Kulturakteur:innen des Kreises Segeberg und des südlichen Kreises Rendsburg-Eckernförde ganz jährlich Präsentationsfläche. Hier können Beiträge erstellt, Veranstaltungen veröffentlicht und sich über ein persönliches Profil als Künstler:in, Veranstalter:in oder Lokation präsentiert und vernetzt werden. 

Nach Außen wird die vorhandene kulturelle Infrastruktur und die kulturellen Angebote der Kulturszene für alle sichtbar.

 

Unser Herz schlägt für die junge Kunst

Mit regionalen und überregionalen Angeboten der kulturellen Bildung bieten wir Kindern und Jugendlichen einen aktiven Zugang zur Kultur. Workshops und Projekte sollen einen Einblick hinter die Kulissen der kulturellen Arbeit vermitteln. Im Rahmen der SE-KulturTage unterstützten wir gezielt junge Künstler:innen durch das Label FeaturedArtist. Wir verstehen uns damit als Schnittstelle für künstlerische Präsentation, Vernetzung und Förderung von jungen Talenten.

 

Teil des landesweiten Informationsnetzwerkes

Als Teil des landesweiten Kulturknotenpunkt-Netzwerkes stehen wir im direkten landesweiten Kulturaustausch. Informationen und Entwicklungen, die sich daraus ergeben, geben wir über Verteiler, Gespräche und weitere Wege an unsere Kulturakteur*innen der Region weiter.

Das landesweite Netzwerk der Kulturknotenpunkte ist ein Projekt des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein.

 

Ansprechpartnerinnen

Sabine Lück & Jennifer Herrmann
KulturAkademie Segeberg
04551/95910
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kooperationspartner*innen
LAG Soziokultur in Schleswig-Holstein e.V., Kulturschlachterei Rendsburg / Wilde Bildung e.V., Kultur trifft Schule in Schleswig-Holstein mit der Fachberaterin für kulturelle Bildung im Kreis Segeberg sowie das Projekt "KreisKultur - Gemeinsam Zukunft gestalten" im Kreis Rendsburg-Eckernförde

 

Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein

Für Fragen und Anregungen stehen wir jederzeit zur Verfügung. Wir beraten Sie gern und gestalten mit Ihnen Ihre Veranstaltung.

Sabine Lück

Leiterin KulturAkademie Segeberg

04551 95910
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!