SE-KulturTage

Kulturfestival im Kreis Segeberg

Foto: Rainer Deutschmann

SE-KulturTage

Die SE-KulturTage sind ein jährlich im September stattfindendes Kulturfestival im Kreis Segeberg.

SE-KulturDorf

Das SE-KulturDorf ist als jährlich neu gewähltes Dorf während der SE-KulturTage Gastgeber für außer I gewöhnliche Kulturveranstaltungen.

SE-KulturNacht

Die SE-KulturNacht ist jährlich in einer anderen Kirche im Kreis Segeberg zu Gast & präsentiert Kunst abseits des Mainstreams.

Junge Kunst / Featured Artist

Die Junge Kunst präsentiert Künstler*innen bis 27 Jahre.
Der/die featured artist wird von uns als Künstler*in besonders gefördert.

Die SE-KulturTage sind ein jährlich im September stattfindendes Festival aus Musik, Literatur, Theater & Bildender Kunst, Vorträgen, Workshops & Mitmach-Aktionen im gesamten Kreis Segeberg.

Mit den SE-KulturTagen setzen wir den Kreis Segeberg kulturell in Bewegung, in dem wir

  • Kultur in den ländlichen Raum bringen und hervorheben
  • Lokale Kulturschaffende auffordern, sich mit ihrer Kultur aktiv einzubringen
  • Alltagsorte sowie besondere Orte kulturell bespielen und ihnen somit eine neue Deutung geben
  • Junge Künstlerinnen und Künstler aller Kultursparten aufspüren und fördern

Jedes Jahr stellen wir auf diese Weise ein innovatives, inspirierendes Programm mit ca. 70 Veranstaltungen an bis zu 20 Orten im Kreis Segeberg auf die Beine.

Fotos von Rainer Deutschmann 

 

zur Website der SE-KulturTage

Unsere Formate

Im Rahmen der SE-KulturTage bieten wir verschiedene Formate an.

Bei Fragen zu den SE-KulturTagen, Anmeldungen und Bewerbungen wenden Sie sich bitte an Kerstin Fähndrich.

Kerstin Fähndrich

Team KulturAkademie, SE-Kultur

04551 896 5690
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!